Aktuell sind 112 Gäste und keine Mitglieder online

Judo  

training alt 5 20070909 1056206207

   

Kendo  

Pruefung1

   

Aikido  

img 4195

   

 

Der 1. Budo Club Eschweiler
wird durch seinen sehr tatkräftigen Vorstand repräsentiert. Jörn Sinsilewski leitet seit 2010 die Geschicke des Vereins. Angetreten ist der Lehrer am Eschweiler Berufskolleg, um auf Bewährtes aufzubauen und zusätzlich neue Akzente im Leistungssport verankern. „Es ist wichtig, den Jugendlichen Perspektiven auch über die Jugend hinaus aufzuzeigen. Dafür ist ein nahtloser Übergang vom Jugendbereich zu den Senioren das A und O. Jedoch dürfen die Perspektiven nicht nur im Wettkampfsport liegen, um auch im Breitensport weiterhin auf dem hohen Niveau zu bleiben. In diesem Bereich bauen wir auf drei Säulen. Der Bereich Kata - Demonstrationen nach festgelegten Technikabfolgen, Selbstverteidigung für Jung und Alt und die noch engere Kooperation mit Schulen in der Umgebung von Eschweiler. Gerade für den Bereich der Selbstverteidigung sind wir gut geeignet, da wir hier auch abteilungsübergreifend die drei Disziplinen Judo, Kendo und Aikido anbieten. Hier ist der Blick über den Tellerrand für eine Weiterentwicklung der Mitglieder entscheidend.“, so der 1. Vorsitzende Sinsilewski.

"Besonders stolz sind wir im Vorstand, dass wir ausgesprochen erfolgreiche Vereinsarbeit zu familienfreundlichen Beiträgen anbieten!"

Gründung: 1971
Anzahl Mitglieder: ca. 200
Abteilungen:

 Judo  
 Kendo  
Aikido   

 

Der frühere Vorstand des 1. BC Eschweiler (von links nach rechts), stehend: Arthur Westerkamp, Olaf Müller, Heidi Hoettgen, Franz-Georg Hoettgen, sitzend: Hans-Uwe Düster, Jörn Sinsilewski, Horst Strohm 
   
© Copyright © 2013 - 2016 | 1. Budo Club Eschweiler e.V. Alle Rechte vorbehalten.